2 Klicks für mehr Datensicherheit!
Beim ersten Klick aktivieren Sie den Button, beim zweiten Klick senden Sie Ihre Empfehlung.
0541 / 2 97 46

Kontaktlinsen

Manchmal hat die Brille frei
Kontaktlinsen sind so individuell wie Ihre Augen. Kontaktlinsen sind unsichtbar und bequem zu tragen, als wären sie gar nicht da. Kontaktlinsen beschlagen und verrutschen nicht. Wie aktiv Sie auch werden, die Kontaktlinse sitzt.

Beste Sicht: Besser geht nicht
Die Korrektur findet direkt auf dem Auge statt. Das bedeutet oft eine bessere Sehschärf, ein uneingeschränktes Blickfeld und eine natürliche Bildgröße. Sie sorgen für natürliches Sehempfinden.

Geht nicht gibt’s nicht
Bei Optik Peter Meyer findet jeder die richtige Kontaktlinse, ob bei Hornhautverkrümmung oder empfindlichen Augen.

Ob nun in der Freizeit, zum Ausgehen oder im Job, Kontaktlinsen sind eine kaum spürbare Alternative zu Ihrer Brille.

Kontaktlinsen sind klein, rund und durchsichtig - ganz simpel - könnte man meinen. Jedoch verbirgt sich hinter den unscheinbaren Sehhilfen viel mehr. Jede Linse hat eine Vielzahl von Eigenschaften, wie beispielsweise das verwendete Material und dessen Sauerstoffdurchlässigkeit sowie unterschiedliche Dicken in der Mitte und der Zwischenzone. Diese Eigenschaften beeinflussen den Tragekomfort Ihrer Kontaktlinsen.

Sie haben trockene Augen, möchten jedoch nicht auf die Vorteile von Kontaktlinsen verzichten - dann sollten Sie das auch nicht. Für trockene Augen gibt es spezielle Kontaktlinsen aus besonders sanftem Material, dem Plus an Feuchtigkeit und der hohen Sauerstoffdurchlässigkeit. Trockene Augen entstehen, sobald das Auge nicht ausreichend mit Tränenflüssigkeit benetzt wird. Die Tränenflüssigkeit wird benötigt um die Hornhaut mit Nährstoffen zu versorgen. Bei einer unzureichenden Versorgung, kann es zu Entzündungen und Beschädigungen kommen. Neben einer speziellen Linse, kann auch eine künstliche Tränenflüssigkeit bei trockenen Augen verwendet werden. Hierbei ist darauf zu achten, dass diese frei von Konservierungsstoffen ist, damit Sie Ihre Augen keinen zusätzlichen Reizen aussetzen.

Bei einer starken Hornhautverkrümmung bieten Torische Linsen Abhilfe. Einfache Kontaktlinsen korrigieren die Fehlsichtigkeit, allerdings wird dabei eine mögliche Hornhautverkrümmung nicht mitkorrigiert. Torische Kontaktlinsen besitzen in der Regel einen Prismenballast, der den Linsenschwerpunkt nach unten verlagert und die richtige Linsenachse am Auge bewirkt. So wird die Hornhautverkrümmung berichtigt und die volle Sehkraft wiederhergestellt.

Für uns ist es wichtig, Ihnen eine individuell auf Ihr Auge angepasste Kontaktlinse anzubieten. Mit unserem Keratographen, dem neuen Messsystem für Kontaktlinsen, werden 22.000 Messpunkte Ihrer Hornhaut gemessen. Unsere erfahrenen Kontaktlinsenspezialisten führen Sie in einem ausführlichen Beratungsgespräch mit Hilfe modernster Messmethoden zum für Sie optimalen Kontaktlinsentyp.

Zum Rundum-Sorglos-Paket »

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.